"Führende
Videokonferenzsysteme
durchgefallen"

Lesenswerter Beitrag für alle, die Ihre Kunden, Mitarbeiter und/oder externe Spezialisten per Mausklick in das Büro oder HomeOffice holen… 😎

Zitat

Die führenden Videokonferenzsysteme wie Microsoft Teams, Skype, Zoom, Google Meet, GoToMeeting, Blizz und Cisco WebEx sind bei einem Kurztest der Berliner Datenschutzbeauftragten Maja Smoltczyk alle durchgefallen.

“Leider erfüllen einige der Anbieter, die technisch ausgereifte Lösungen bereitstellen, die datenschutzrechtlichen Anforderungen bisher nicht”, erklärte sie.´

 

Die “Hinweise für Berliner Verantwortliche zu Anbietern von Videokonferenz-Diensten” der Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit kann man hier herunterladen: https://bit.ly/2CgIHaD

 

Hinweis in eigener Sache:

Am 01.08. gehen wir mit unserer Lösung zur datenschutzkonformen #Videotelefonie und #Screensharing mit Kunden, Mitarbeitern und externen Partnern / Spezialisten live.

 

LERNEN SIE UNS KENNEN...

…und erfahren mehr über das NETZWERKZEUG 

Sichern Sie sich noch heute einen kostenfreien und unverbindlichen Präsentationstermin.

BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN